Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router

By | September 15, 2018
Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router

UbiQuiti EdgeRouter X, 5-Port

  • Der EdgeRouter X bietet kostengünstiges und effektive Routing-Leistung in einer ultra kompakten Form
  • Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 5
  • WAN Port: Ethernet (RJ-45)
  • Ethernet LAN Datentransferraten: 10,100,1000 Mbit/s
  • Produktfarbe: Schwarz

Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 52,17

Angebotspreis: EUR 47,99

2 thoughts on “Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router

  1. Thomas
    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Läuft auch als reines LAN 2 LAN Gateway perfekt, 22. April 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router (Zubehör)
    Bin mit dem Edgerouter sehr zufrieden.
    Mein Projekt war es, zwei Gebäude/Haushalte über eine Richtfunkstrecke miteinander zu verbinden, um eine Windows-Netzwerkfreigabe mit einer Datenbank von Gebäude A gemeinsam nutzen zu können (Eine der beiden Haushalte verfügt nur über eine 2MBit Internetanbindung, deswegen kam VPN nicht infrage). In beiden Haushalten ist eine Fritzbox für den Internetzugang und als DHCP-Server im Einsatz, natürlich mit verschiedenen Netzwerkadressbereichen (172.16.0.0/16 und 192.168.178.0/24) . Die Herausforderung dabei war, dass beide Netzwerke dabei aus rechtlichen Gründen ihren eigenen Internetzugang behalten sollten, wegen der Anschlussinhaberhaftung (Musikdownloads usw.). Auch sollte es zu keinen Ausfällen der Internetkonnektivität kommen, wenn die Richtfunkstrecke mal zusammenbricht. – Und an den Clients selbst sollte nichts eingestellt werden müssen. – Was nun zu tun war: Ich konfigurierte den Edgerouter über die Weböberfläche mit dem WAN2LAN-Wizard und richtete zwei LAN-Interfaces ein, das Internetinterface lies ich einfach unkonfiguriert, denn das brauche ich nicht. – Nachdem der Wizard die Einstellungen gesetzt hatte, musste ich nachträglich noch die beiden IP-Bereiche der LAN-Interfaces auf meine Bedürfnisse anpassen, denn das ist direkt im Wizard nicht möglich. – Danach musste ich nur noch auf jede der beiden Fritzboxen eine statische Route ins jeweils andere Netz mit dem Edgerouter als Gateway eintragen, und schon habe ich volle Konnektivität in beide Netze. Dei Fritzboxen in beiden Netzten bleiben also die jeweiligen “Chefs” und der Edgerouter läuft auf einer Seite als normales Netzwerkgerät (als Gateway) mit, hat ein Beinchen im Netz A und das andere im Netz B. Die ganzen Routing-Regeln erstellte der Wizard vollautomatisch, so dass ich mich damit nicht eine einzige Sekunde beschäftigen musste.
  2. Amazonia
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekt – macht genau, was er soll!, 7. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ubiquiti ER-X Netzwerk/Router (Zubehör)
    Für Home – Einsatz oder kleinere Büros bestens geeignet. Funktioniert wunderbar, stabil und zuverlässig. Durchsatz reicht locker. Wer alle Funktionen, die der Router bietet (und das sind eine Menge!), nutzen möchte, muss sich allerdings etwas damit beschäftigen, da nicht alle Funktionen über das Webinterface konfiguriert werden können. Standardfunktionen jedoch problemlos und einfach zu konfigurieren.

    Tip: Im Zweifelsfalle erstmal auf die Firmware-Version schauen und vor INbetriebnahme Update machen, denn bei neuerer Firmware sind Wizzards für unterschiedliche Konstellationen intergriert.

    Absolut empfehlenswert und ungeschlagener Preis-/Leistungssieger!

Comments are closed.