Razer Blackwidow Ultimate 2017 – Taktile und Klickende Mechanische Gaming Tastatur Switches und grün Beleuchtet, Wasser und staubgeschützt, QWERTZ-Layout

By | December 31, 2018
Razer Blackwidow Ultimate 2017 - Taktile und Klickende Mechanische Gaming Tastatur Switches und grün Beleuchtet, Wasser und staubgeschützt, QWERTZ-Layout

Razer Black Widows Ultimate 2017 Razer Green Switches

  • Gaming Tastatur; Mechanische Schalter von Razer Designt für Gaming
  • Wasser- und staubgeschützt für alle Fälle
  • Individuell hintergrundbeleuchtete Tasten mit dynamischen Beleuchtungseffekten
  • Konstruiert für maximale Langlebigkeit für optimale Performance und Zuverlässigkeit
  • 10-Tasten-Rollover mit integriertem Anti-Ghosting

Razer Blackwidow Ultimate 2017 – Taktile und Klickende Mechanische Gaming Tastatur Switches und grün Beleuchtet, Wasser und staubgeschützt, QWERTZ-Layout mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 119,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Razer Blackwidow Ultimate 2017 – Taktile und Klickende Mechanische Gaming Tastatur Switches und grün Beleuchtet, Wasser und staubgeschützt, QWERTZ-Layout

  1. Anonymous
    19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Teuer aber überragend, 26. Oktober 2017
    Von 
    Talha

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Nachdem meine (bei Amazon Warehouse deals bestellte) Corsair Strafe RGB mit Cherry MX Brown Tasten, den Geist aufgegeben hatte und ich sie zurückschicken musste, brauchte ich dringend einen Ersatz. Meine Wahl fiel letzendlich auf die Razer Blackwidow Chroma V2 (ebenfalls bei Amazon Warehouse deals bestellt) jetzt bin ich viel glücklicher mit meiner Tastatur als vorher!

    Am Freitag bestellt, kam die Tastatur am Dienstag an. Trotz Beschreibung, dass die Tastatur Kratzer hat und die Verpackung beschädigt sei, kam sie bei mir an als wäre sie neu und ungeöffnet. Auch die Warehouse-deals-Aufkleber waren nicht auf der Packung.
    Bestellt habe ich die Variante mit Razer Green Switches. daher gab es zur Verpackung einen Tester welche beim drücken auch die RGB Funktionen von Razer Chroma vorstellt. Die Tastatur war sehr schön von Hüllen und Dämpfern geschützt. ansonsten war alles dabei was eben dabei sein soll; die Handballenauflage und jeglicher Papierkram.

    + Die Tastatur ist in einem robustem Plastik verarbeitet und ausgesprochen schwer (was sehr gut ist, da die Tastatur dadurch nicht so leicht verrutscht) (Wem Plastik nicht nicht robust genug ist, kann sich ja mal die Razer BlackWidow X Chroma ansehen, dieser fehlen dann aber andere features, die bei der Chroma V2 vorhanden sind)
    ~ Es gibt keine dedizierten Medientasten, hierfür verwendet man Tastenkombinationen mit der Fn-Taste. Dennoch hat man 5 selbst Programmierbare Makrotasten.
    + Das Anschlusskabel ist leicht dick aber auch geschützt.
    + Auf der rechten Seite hat man einen USB 2.0- und einen 3.5mm Klinkenanschluss welcher für Wiedergabegeräte wie Kopfhörer da ist. Einen Klinkenanschluss für ein Mikrofon sucht man hier vergeblich, für mich aber kein Minuspunkt da ich diesen sowieso nicht brauche.
    + Die Beleuchtung ist sehr klar und hell, dank der weißen Platte unter den Tasten.
    + Das Tippgefühl ist einfach nur himmlisch! Die Razer Green switches sind Taktil und sehr laut, aber ich empfinde das Geräusch als angenehm
    + Die Handballenauflage bleibt durch Magneten an der Tastatur dran. Diese sind stark genug, sodass die Auflage nur selten abrutscht (und das auch nur dann wenn man die Tastatur zu schnell rumschiebt oer hochhebt)
    + Die Auflage selber ist gepolstert und somit sehr angenehm, positioniert aber die Hände etwas höher als sonst.
    + Die Chroma Software ist sehr einfach und benutzerfreundlich! Man hat die Auswahl von verschiedenen Beleuchtungsmodi und kann auch gewisse “Chroma Apps” herunterladen. diese bieten dann zum Beispiel Spiele-Integration für ausgewählte Spiele (z.B Overwatch wo eine beispielsweise die Taste für fähigkeiten rot blinkt wenn die Fähigkeit nicht bereit ist)

    Fazit: Die Razer Blackwidow Chroma V2 ist ziemlich teuer aber wenn man einmal mit ihr tippt will man keine andere mehr, die Version mit den Green Switches ist preislich noch in Ordnung aber die anderen beiden Versionen sind dann doch etwas zu teuer (das kann sich aber mit der Zeit ändern)

    Ich empfehle die Tastatur jedem der eine Mechanische Tastatur braucht die speziell für gaming entwickelt wurde

  2. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    High-End Gaming-Tastatur (Green-Switch), 20. März 2018
    Von 
    Julian Jakob

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe lange mit mir gekämpft mir diese Tastatur zu kaufen und mich dann doch selbst dazu überredet. Vorweg, ich bereue es keine Sekunde. Ich hatte vorher eine mitteklasse Tastatur von Roccat in Gebrauch, die aber aufgrund der kompletten Plastikoberfläche sehr unbequemen zum Schreiben und Zocken war. Zudem finde ich das haptische und akustische Feedback der Green-Switches einfach nur geil! Ich finde es weder störend noch zu laut. Die Beleuchtung und die ganzen Einstellungsmöglichkeiten sind ebenfalls episch!

    Zum Razer Synpase (Software für alle Razer Produkte) kann ich sagen, dass ich tatsächlich vor 4 Wochen noch keine 5 Sterne gegeben hätte, da dieses Programm einfach verdammt viele Bugs hat. Aber in den letzten 4 Wochen kamen fast täglich Updates für die neueste Version von Razer Synpase raus und ich muss sagen das Programm wird täglich besser und stabiler! Man merkt also, dass Razer sich bemüht die Software zu verbessern und es gelingt! Ein paar Bugs gibts es noch, aber wenn man sich mal in die ganzen Einstellungen für Chroma, Makro, Tastenbelegung eingefuchst hat ist das Programm wirklich vielseitig.

    Ich bin also hochzufrieden mit dieser Tastatur und kann Sie nur jedem, der taktiles klicken beim Zocken oder das Gefühl einer Schreibmaschine beim Schreiben haben möchte, empfehlen.

Comments are closed.