Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz

By | October 9, 2019
Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz

PHILIPS 323E7QDAB/00 81cm 32Zoll TFT 1920×1080 16:9 5ms 250cd/m2 1000:1 DVI HDMI VGA DP TCO6 schwa

  • IPS-Technologie: für detaillierte Bilder und große Betrachtungswinkel von 178 Grad
  • Helligkeit/Kontrast: 250 cd/m² 1.000:1, Anschlüsse: VGA (Analog), DVI, HDMI.Temperaturbereich (in Betrieb): 0 °C bis 40 °C
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Full HD Auflösung, hochwertiges IPS Panel, mattes Display mit 5ms Reaktionszeit, 180 mm höhenverstellbar, Lautsprecher
  • Lieferumfang: Philips 323E7QDAB/00 80 cm (32 Zoll) Monitor mit Standfuß, D-Sub-Kabel, Audiokabel, Netzkabel, Benutzerdokumentation. Pixelabstand: 0,364 x 0,364 mm

Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 249,00

Angebotspreis: EUR 204,56

2 thoughts on “Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz

  1. Anonymous
    42 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bedenken sind – weitestgehend – unbegründet, 16. November 2017
    Von 
    Frankie

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz (Personal Computers)
    Aufgrund der vielen kritischen Stimmen war ich doch recht verunsichert ob ich den Wechsel von einem 27″ Samsung auf den 32″ Philips machen soll. Der günstige Preis in einem Blitzangebot bewegte mich dazu es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Gesagt – getan – geliefert.

    Aufbau – erster Eindruck:
    Der Rahmen des Panels ist schmuckloser Plastikstandard geht aber voll in Ordnung, da ich kein gebürstetes Metallfinish erwarte sondern in erster Linie ein gutes Bild. Der Fuß ist aus massivem Metall, macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ist in einer Minute montiert. Manche Monitore haben das Problem das sie etwas wackelig auf dem Tisch stehen – ist mir bislang beim Philips nicht aufgefallen.

    Anschluß – erster Eindruck:
    Ein HDMI-Kabel ist, wie so oft nicht beigelegt. Dies empfehle ich jedoch unbedingt. Zumindest bei mir sind zwischen analogen VGA und digitalem HDMI deutliche Unterschiede erkennbar. Ein einfaches HDMI-Kabel reicht meines Erachtens völlig (bis 1m). Insbesondere bei der Schriftdarstellung ist so ein deutliches Plus an Lesbarkeit erkennbar. Empfehlungen für die optimale Bildeinstellung erspare ich mir an dieser Stelle, dafür sind die Geschmäcker einfach zu unterschiedlich, der eine mag es heller, oder dunkler, farbiger oder natürlicher und und und.

    Der größte Kritikpunkt -> kein non-glare Panel <- ist, wo das Gerät jetzt in seiner ganzen Pracht vor mir steht von vielen zu übertrieben dargestellt und diskutiert. Bei schwarzem Bild spiegelt sich der Hintergrund zwar leicht, da das Panel allerdings auch keine Hochglanzöberfläche hat, wie man häufig bei Notebooks vorfindet, hält sich dieser Makel im akzeptablen Bereich. Bei einem normalen Bild ohne viel schwarz ist von Spiegelung nichts zu sehen.

    zweiter Eindruck und Fazit:
    Im Alltagstest haben sich 3 wesentliche Dinge herauskristallisiert.
    1. man gewöhnt sich erstaunlich schnell an das größere Bild – insbesondere beim Zocken möchte ich mich nicht mehr vor einen 27″ Monitor setzen. Das Spielerlebnis ist schlichtweg grandios!

    2. Die Bildqualität ist bei Spielen sehr gut. Selbst bei sehr schnellen Spielen, z.B. farcry primal oder metro kann ich keine schlieren oder ruckler erkennen.

    3. Schwächen zeigt das Gerät erst, wenn man ihn zum Arbeiten benutzt. Hier stösst die FullHD-Technik in Verbindung mit 32″ und geringem Abstand an seine Grenzen. Textverarbeitung und Tabellkalkulation, die auf einem 27″ noch scharf dargestellt wird, ist auf einem 32’er nur mit noch Abstrichen akzeptabel da die Schrift nicht mehr klar ist – man sollte also vor Kauf überlegen worauf man seinen Focus legt. ———- Nachtrag: Mit einer Anpassung des Clear-Type unter Windows lässt sich die Anzeige noch einmal sichtbar verbessern. Office-Anwendungen sind jetzt ok, Internetseiten je nach Vergrößerungsgrad und verwendeter Schrifttype manchmal schwierig. Grundsätzlich bleibt es aber dabei das die Schrift im Vergleich zu kleineren Modellen ein Schwachpunkt ist.

    Fazit: Der Philips ist gemessen am Preis ein sehr gutes Angebot. Daher kann ich auch nur 5 Sterne geben. Allerdings sollten Anwender vorher genau überlegen was sie wollen. Wer am PC auch viel arbeiten muss sollte entweder auf ein 27″ Gerät zurückgreifen oder, wenn es halt größer sein muss, auf ein deutlich teureres UHD-Modell zurückgreifen. Da solche 32″ Geräte über 600,- kosten wäre schon fast der Schritt zum 40″ UHD-TV als PC-Monitor zu überlegen……aber das ist eine andere Geschichte….:)

    Ich hoffe ich habe Euch weiter geholfen!

  2. Anonymous
    32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mit den richtigen Einstellungen SUPER, 6. Mai 2017
    Von 
    Peter Tsch

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips 323E7QDAB/00 80 cm (31,5 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 5ms Reaktionszeit, mit Lautsprecher) schwarz (Personal Computers)
    Habe den Monitor im Blitzangebot erworben. Preis-Leistung schon mal prima!
    Mir war der Kontrast und die knalligen Farben etwas zu stark und habe darauf hin mit dem Hardware-Tool xride den Monitor kalibriert.
    Mit folgenden Einstellungen habe ich nun ein perfektes Bild:
    Helligkeit 26
    Kontrast 50
    Schärfe 50
    Gamma 2,2
    Rot 100
    Grün 91
    Blau 86

    Guter Kontrast, nicht zu hell und natürliche Farben!
    Schrift über Clear Type-Text in Anzeigeeinstellungen – Erweitere Einstellungen anpassen.
    Einfach mal ausprobieren!

Comments are closed.