OMEN by HP 17-cb0006ng (17,3 / Full HD IPS 144Hz) Gaming Laptop (Intel Core i7-9750H, 16GB DDR4 RAM, 1TB HDD, 512GB SSD, Nvidia GeForce RTX 2070 8GB DDR6, Nvidia G-SYNC, Windows 10 Home) Schwarz

By | August 29, 2019
OMEN by HP 17-cb0006ng (17,3 / Full HD IPS 144Hz) Gaming Laptop (Intel Core i7-9750H, 16GB DDR4 RAM, 1TB HDD, 512GB SSD, Nvidia GeForce RTX 2070 8GB DDR6, Nvidia G-SYNC, Windows 10 Home) Schwarz

Desktopleistung verpackt in einem Laptop
Atemberaubende Leistung auf Desktop-Niveau in einem schlanken, tragbaren Design sorgt dafür, dass du dein Bestes gibst, egal was dein Spiel dir abverlangt. Nimm es mit den anspruchsvollsten AAA-Spielen auf dank NVIDIA GeForce Grafik und einem Intel Core Prozessor der 9. Generation[1]. Tauche ein in ein flüssiges Gameplay auf einem schmal-gerahmten Display mit schnellen Aktualisierungsraten.

– Windows 10 Home 64-bit
– Intel Core i7-9750H (12MB Cache, 2.6GHz)
– 43.9 cm (17.3″) Full HD 1920 x 1080 IPS, NVIDIA GeForce RTX 2070 (8GB GDDR6)
– 16GB (2666MHz) DDR4-SDRAM (2 x 8) & 1000GB HDD, 512GB SSD

Prozessor

-Prozessor-Taktfrequenz: 2,6 GHz
-Prozessorfamilie: 9th gen Intel Core i7
-Prozessor: i7-9750H
-Prozessor Boost-Taktung: 4,5 GHz
-Anzahl Prozessorkerne: 6
-Prozessor-Threads: 12
-Prozessor-Cache: 12 MB

Speicher

-RAM-Speicher: 16 GB
-Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM
-Speichertaktfrequenz: 2666 MHz
-Memory Formfaktor: SO-DIMM
-Speicherlayout: 2 x 8 GB

Optisches Laufwerk

-Optisches Laufwerk – Typ: Nein

Bildschirm

-Bildschirmdiagonale: 43,9 cm (17.3 Zoll)
-Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
-Touchscreen: Nein
-Panel-Typ: IPS
-HD-Typ: Full HD
-Seitenverhältnis: 16:9
-LED-Hintergrundbeleuchtung: Ja

Audio

-Audio-System: Bang & Olufsen
-Anzahl eingebauter Lautsprecher: 2
-Eingebautes Mikrofon: Ja

Anschlüsse und Schnittstellen

-Anzahl USB 3.0 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 3
-Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
-Anzahl Thunderbolt 3 Ports: 1
-Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
-Anzahl der Mini DisplayPorts: 1
-Mikrofon-Eingang: Ja
-Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss: Ja

Gewicht & Abmessungen

-Gewicht: 2,98 kg

  • Prozessor: Intel Core i7-9750H; Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2070 8GB DDR6, Nvidia G-SYNC
  • Die aggressive NVIDIA GeForce RTX Grafikkarte mit NVIDIA G-Sync sorgt für hochperformantes Gameplay ohne Screentearing oder Ghosting
  • Mit einem Intel Core Prozessor der 9. Generation mit Intel Turbo Boost Technologie von immenser Leistung profitieren
  • Mit direktem Zugriff auf interne Komponenten und fortschrittlicher thermischer Kühlung
  • Lieferumfang: OMEN by HP 17-cb0006ng (7DX95EA) (17,3 / FHD) Gaming Laptop Schwarz

OMEN by HP 17-cb0006ng (17,3 / Full HD IPS 144Hz) Gaming Laptop (Intel Core i7-9750H, 16GB DDR4 RAM, 1TB HDD, 512GB SSD, Nvidia GeForce RTX 2070 8GB DDR6, Nvidia G-SYNC, Windows 10 Home) Schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 1.899,00

Angebotspreis: EUR 1.899,00

2 thoughts on “OMEN by HP 17-cb0006ng (17,3 / Full HD IPS 144Hz) Gaming Laptop (Intel Core i7-9750H, 16GB DDR4 RAM, 1TB HDD, 512GB SSD, Nvidia GeForce RTX 2070 8GB DDR6, Nvidia G-SYNC, Windows 10 Home) Schwarz

  1. Anonymous
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Leistung und bedingt aufrüstbar, 15. August 2019
    Von 
    Lucas H. (Oberhausen)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Ich beziehe mich auf die Variante
    17Zoll / I7-9750H / 500GB SSD / RTX2070

    Nach der langen suche eines Gaming Laptops mit mindestens einer RTX 2070 und einem Preis deutlich unter 2000€, habe ich nach ein paar Enttäuschungen endlich den passenden Laptop gefunden!
    Zunächst hatte ich mir einen Asus Strix Scar 2 I7-8750H und einer 2070 bestellt, welcher knapp unter 2000€ gekostet hat. Die Verarbeitung war wie gewohnt super, jedoch hatte dieses Modell extremes Spuhlenfiepen, was das K.O. Kriterium war und ich habe ihn zurückgeschickt.
    Nach weiterer Suche bin ich dann bei Alternate auf den Omen cb0220ng gestoßen welcher dieselben Specs hat wie dieser, jedoch ohne Betriebssystem für 1600€ und leider ohne Versandtermin. Kurz darauf hat Amazon dann den cb0221ng gelistet mit einer UVP für 1700€, ebenfalls ohne Liefertermin.
    Als der Preis dann temporär auf 1560€ gefallen ist habe ich vorbestellt und nach ca 2 Wochen wurde mir der Laptop kurzfristig zugeschickt. Im vorhinein habe ich mich auf Youtube über die neue Omen-Reihe informiert und mir die Aufrüstbarkeit auf dem Kanal LaptopMedia informiert.
    Der Omen cb0221ng hat zu meiner Überraschung 2 M2 Slots und noch einen freien 2,5 Zoll, welche mit einem Kunstoffdummy belegt ist. Ich habe in meinem Model einer weitere M2 mit 512gb und eine SSD mit 1 TB verbaut.
    Dies ging ganz einfach, indem man die Schrauben an der Unterseite gelöst hat und vorsichtig mit einem Plektrum-Werkzeug den Deckel vom Gehäuse löst. Bevor man anfängt im Laptop rumzuschrauben, sollte man sich kurz an einer Steckdose einen Potenzialausgleich machen (mit einem Finger den Schutzkontakt berühren, besser wäre natürlich ein Erdungsarmbändchen)
    und es muss der Akku als aller erstes entfernt werden. Dann wir der Akku mit ein paar Schrauben entfernt (also auch hier ein Wechsel mit minimalen Aufwand möglich) und dann kann das Abdeckblech der M2 Speicherriegel und der 2,5 Zoll Einschub gewechselt werden. Verbaut sind 2x8gb Ram-Riegel.
    Die meisten Laptop-Hersteller haben immer noch nicht erkannt, dass die meisten User ihre Webcam abkleben. Hier hat HP auch nicht vorgesorgt und ich habe mit einen sehr flachen (0,6mm) schwarzen Webcam Verschluss gekauft und verklebt. Ich habe bisher nur bei den Lenovo Legion einen Festverbauten Webcam Deckel gesehen.

    Optik:
    Der Laptop ist schlicht und einfach verpackt. In der OVP befindet sich der Laptop, das Ladegerät und das Stromkabel. Die Verarbeitung des Gehäuses wirkt sehr Wertig und das Omen Logo ist dezent (grau statt rot) und kleiner als bei den Vorgängermodellen.
    Die Schrägen an der Unterseite des Laptopdisplays waren für mich anfangs gewöhnungsbedürftig, sorgen aber dafür, dass das Display etwas höher sitzt und nicht gefühlt auf der Tastatur aufliegt.
    Die Beleuchtung kann ich 3 Segmenten + WASD separat im RGB Spektrum beleuchtet werden. Es gibt wie bei jedem Laptop FN-Tasten, welche ermöglichen die Bildschirmhelligkeit und en Ton zu regeln bzw auszustellen, die Tastaturbeleuchtung und das Trackpad zu deaktivieren und es gibt eine Omen-taste,
    welche das intuitive Omen-Einstellungsmenü öffnet um zb. Die Tastaturfarbe zu ändern und die Auslastung und Temperatur zu kontrollieren. Es gibt nur Makro-Tasten, welche man Programmieren kann. Habe noch nie welche benutzt und daher nicht großartig getestet.
    Kleiner Minuspunkt vorweg, mein Model hat ein minimales Backlightbleeding unten Links, was meiner Meinung nach bei so gut wie allen Laptops vorkommt und ist für mich Akzeptabel, da es nur beim Booten zusehen ist und im Betrieb auch bei sehr dunklen Anwendungen nicht zu bemerken ist.
    Das matte Display ist mit FHD und 144hz sehr flüssig und gestochen scharf. Abgerundet wird das Display mit der G-Sync Funktion, welche Bildschlieren und Bildruckler vermeidet. Die Farbpracht des Displays finde ich sehr gut und da ich Hobbyfotograph bin lege ich darauf sehr viel Wert. Ich konnte bei meinen Fotos keine Farbdiskrepanzen erkennen.
    Bei einem 17 Zoll Display ist die FHD Auflösung mehr als gut und ich habe sogar 110% Skalierung eingestellt um alles auch gut lesen zu können wenn ich den Laptop nicht direkt vor der Nase habe. Von daher finde ich es gut, dass hier kein WQHD oder 4K Panel verbaut wurde.

    Haptik:
    Das öffnen des Laptop geht mit moderater Kraft, was den Vorteil hat, dass das Display sauber ohne Wackeln in der gewünschten Position stehen bleibt.
    Die Innenseite fühlt sich wie Aluminium an und die Spaltmaße sind optisch alle gleich. Die Oberfläche wirkt gebürstet, lässt aber leider für einen Geschmack etwas zu viele Fingerabdrücke zu. Also ist ab und zu mal abwischen angesagt.
    Die Druckpunkte der Tasten gefallen mir sehr gut und das Trackpad ist präzise, verfügt über Gesten und kann sowohl per drauf tippen als auch mit den beiden Hardwaretasten (Rechts- und Linksklick) benutzt werden.
    Die Handballen-Auflagefläche ist auch für große Hände groß genug, jedoch…

    Weitere Informationen

  2. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hervorragend, 22. Juli 2019
    Von 
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      

    Andre Mand

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Auf diesem Laptop ist kaum Datenmüll installiert.
    Da man sich nicht zwingend bei Microsoft anmelden muss, wird auch das ganze unnötige Microsoft Zeugs nicht installiert/aktiviert.
    Ich musste nur das MacAffee Programm löschen, schon war ich alles unerwünschte los.

    Das LapTop selbst gefällt mir sehr gut.
    Das Display ist entspiegelt und gestochen scharf.
    Das Gehäuse macht einen robusten Eindruck, das Scharnier tut sein Dienst perfekt, das Display bleibt in jedem gewünschten Winkel fest stehen.
    Das LapTop ist ziemlich schwer, das ist dem massiven Gehäuse und wohl auch den Lüftern geschuldet.
    Der Klang ist sehr gut, besser wie bei manch anderen LapTops wo gerade der Klang hervorgehoben wird.
    Die Tastatur sieht sehr gut aus, die Tasten sind groß bedruckt und es gibt ein separates Nummernfeld.
    Die Tastatur ist perfekt für Gaming ausgelegt.

    Die Datenübertragung via USB 3.0 geht wie gewohnt rasend schnell – es gibt insgesdamt 4 USB 3 Ports

    Wlan und Bluetooth funktionieren perfekt, der Datenaustausch läuft wie geschmiert bei beiden Systemen.

    Alle Spezifikationen kann man auf dem als PDF hinterlegten Produktdatenblatt direkt bei HP nachlesen.

    Der LapTop soll bis zu 10 Stunden mit dem Akku laufen.
    Er ist nicht sonderlich schwer und eignet sich dadurch perfekt auch für unterwegs.

    Wie bei Smartphones inzwischen Standard, kann auch dieses Laptop über die Schnellladefunktion innerhalb einer Stunde auf 50 % Kapazität geladen werden. Sehr gute Sache. Sind die 50% Kapazität erreicht wird in normaler Geschwindigkeit weiter geladen. Wer die Schnellladung nutzen will muss den PC vorher herunter fahren.

    Das Gehäuse macht einen sehr stabilen Eindruck, seine Verarbeitung empfinde ich als makellos.
    Ein optisches Laufwerk gibt es nicht.
    Ich bin rundum mit diesem Premium Laptop zufrieden, er ist perfekt zu gamen ausgelegt und dass kann man mit ihm hervorragend.

    Das Betriebssystem ist auf des 512 GB SSD, die Daten finden ihren Platz auf der 1 TB HDD.

Comments are closed.