HP 255 G6 SP 2UC27ES 39,6 cm (15,6 Zoll FHD) Laptop (AMD A6-9220 APU, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Grafik, DVD, Windows 10) grau

By | June 22, 2018
HP 255 G6 SP 2UC27ES 39,6 cm (15,6 Zoll FHD) Laptop (AMD A6-9220 APU, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Grafik, DVD, Windows 10) grau

Windows 10 Home 64-Bit AMD A6-9220 (2,5 GHz) 8 GB DDR 3 39,6 cm (15,6 Zoll) AMD Radeon R4

  • Prozessor: AMD Dual-Core A6-9220 APU (2,5 GHz Basisfrequenz, bis zu 2,9 GHz Burstfrequenz, 1MB Cache)
  • Besonderheiten: HP Business Laptop mit entspiegeltem 15,6 Zoll Full-HD Display (1920 x 1080), DVD-Writer, WLAN, Bluetooth, DTS Studio Sound, multi Touchpad, Webcam, Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit und verbesserte Datensicherung durch exklusive HP Businessfeatures; Grafikkarte: AMD Radeon R4-Grafikkarte; Anschlüsse: USB 3.1, 2x USB 2.0, VGA, HDMI, Kopfhörer/Mikrofon-Kombianschluss, RJ-45 (LAN)
  • Akku: Li-Ion-Akku, 3 Zellen, 31 Wh
  • Herstellergarantie: 12 monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP 255 G6 SP 2UC27ES (15,6 Zoll Full HD) Business Laptop grau

HP 255 G6 SP 2UC27ES 39,6 cm (15,6 Zoll FHD) Laptop (AMD A6-9220 APU, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Grafik, DVD, Windows 10) grau mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 429,00

Angebotspreis: EUR 406,00

3 thoughts on “HP 255 G6 SP 2UC27ES 39,6 cm (15,6 Zoll FHD) Laptop (AMD A6-9220 APU, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Grafik, DVD, Windows 10) grau

  1. tester
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Eher gelungen, 2. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe das Notebook sorgfältig ausgewählt und natürlich vor dem Kauf die vorherige Rezenzionen gelesen.
    Ich plante das Gerät als ein Ersatz für ein Desktop mit vielen angeschlossenen Peripherie-Geräten für eine bequeme und schnelle stundenlange Arbeit.
    Da fällt mir jetzt folgendes auf:
    – Negativ:
    — Bildschirm
    — Farbenwiedergabe ist sehr unnatürlich. Leider bitten weder HP noch Windows eine Möglichkeit an, eine Korrektur einzustellen. Trotz der anständige Auflösung eignet das Bildschirm nicht für den multimedialen Spass. Wenn man die Bilder verbessern will, könnte es auf einem solchen Bildschirm zu Fehlkorrekturen führen. Also ist das Bezeichung “Business-Notebook” bestätigt.
    — Starke Kontrast-, Helligkeit- und Farbwiedergabe-Abhängigkeit vom vertikalen Sichtwinkel. Es ist immer wieder notwendig den Bildschirm-Stehwinkel anzupassen, um die optimale Werte zu erzielen. Nach der Posewechsel fängt es von vorne an. Beide Bildschirmprobleme wurde mittels eines zusätzlichen Bildschilm gelöst.
    — Anschüsse
    — Alle Anschlüsse sind zu wenige und nur auf der rechten und linken Seite angebracht. Damit ist der Raum hinter der Bildschirm ungenutzt. Die Anschlüsse rechts verkleinern die Fläche für einen externen Rechtshänder-Maus und stören durch Kabel bei der Benutzung vom DVD-Laufwerk. Also sieht es so aus, als ob das Gerät für einen Brett-Tisch designet wäre und doppelt so viel Tischbreite verbrauchen würde als es selber ist. Ein USB-Hub mit einem längerem Kabel ist hier ein Muss,
    — Lautsprecher: Seifenboxenklasse. Wenn ein ext. Lautsprecher angeschlossen ist, klingt wesentlich besser.
    — Kopfhörer-Anschluss: hat zu große Impedanz. Ein Sennheizer-Kopfhörer muss auf die höhste Lautstärkestufe gestellt werden, einen Vorverstärker bzw. eine externe USB-Soundkarte ist empfolen.
    – Positiv:
    — CPU + SSD + 8GB Speicher sind spürbar schnell.
    — LAN 1GB/s – Geschwindigkeit mit der entspechenden Netzwerk entfaltet sich komplett
    — Der WLAN-Adapter findet mehr SSIDs als andere meine WLAN-Geräte
    — Der Geräuschpegel ist in allen Belastungsstufen nach meiner Wahrnehmung angenehm niedrig — wohnzimmer-geeignet
    — Ein USB3-Anschluss hat genug Power, um durch einen passiven USB3-Hub eine Tastatur/Maus + TVB-C-Stick + ext. Lautsprecher + USB-Stick gleichzeitig zu betreiben.
    — Gehäuse- und Tastatur-Verarbeitung ist hochwertig. Die Tastatur ist leichtgängig und trotzden weist sehr schmale Spalten auf, was eine Sauberhaltung leicht macht
  2. stone
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    HP 250 G6, 27. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich kann das Produkt nur positiv bewerten, da ich nach längerer Vergleichszeit mich für diesen Laptop punkto Preisleistungsverhältnis entschieden habe. Ich bin zufrieden, da ich bekommen habe was ich wollte. Speicherplatz ist ausreichend, 1 RAM Slot ist frei – somit kann leicht auf 16 GB erhöht werden. Die Tastatur ist ok, das WLAN funktioniert gut und das Display ist Full HD. Die Übertragung zum Smart TV klappt reibungslos. Die Boxen sind nachdem HP Update für diese Preisklasse in Ordnung.

    Somit, wenn man kein Gamer ist und das Gerät für Office, Internet und Multimediatool nutzen will, eine gute Wahl.

  3. anonym
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Mit AMD-CPU eine Fehl-Konzeption und nicht Linux-Kompatibel, 25. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HP 255 G6 SP 2UC27ES 39,6 cm (15,6 Zoll FHD) Laptop (AMD A6-9220 APU, 8GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon Grafik, DVD, Windows 10) grau (Personal Computers)
    Leider ist die AMD A6 CPU komplett überfordert, wenn das vorinstallierte und durch Crapware noch zusätzlich belastete Windows 10 verwendet werden soll. Der Lüfter dreht permanent, und auch wenn das Lüftergeräusch halbwegs dezent ausfällt merkt man ständig die Grenzen der CPU. Testweise habe ich mal ein Linux-Livesystem von USB gebootet . Leider gibt es hier ein ACPI-Problem, so dass der Rechner unter Linux zuweilen einfach einfriert (… bestätigte auch meine Foren-Recherche).
    Was soll man mit dem Teil also anfangen? Für Win10 (zumindest mit dem vorinstallierten Image) zu lahm und Linux läuft nicht….

Comments are closed.