Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz

By | October 12, 2018
Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz

Expression Home XP-452

  • Eignet sich sowohl für alltägliche Aufgaben als auch für den gelegentlichen Druck von Fotos
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, USB, SD-Speicherkartenleser
  • Randlos drucken bis DIN A4, hinterer Papiereinzug für 100 Blatt, einzeln austauschbare Tintenpatronen – wahlweise in Standard- oder XL-Größe
  • Fotos PC-unabhängig drucken dank 6,8 cm Display und SD-Speicherkartenleser, 10 x 15 cm Fotodruck in 38 Sek
  • Lieferumfang: Epson Expression Premium Home XP-452 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät schwarz, separate Einzelpatronen, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Software (CD), Garantiedokument

Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 69,90

Angebotspreis: EUR 63,00

2 thoughts on “Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz

  1. Eisenrieder
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Epson Expression Home XP-452 unter Linux leicht eingerichtet, 31. August 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz (Personal Computers)
    Drucker im Netz anmelden, Drucker eine fixe IP zuordnen (letzte Gruppe 200), dann den Kontakt mit dem Internet sperren. Somit ist auch der Drucker vom Internet keine Gefahr durch den offenen Port.

  2. RalBro
    19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät…., 11. August 2018
    Rezension bezieht sich auf: Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Drucker (Drucken, scannen, Kopieren, Wifi, 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, Din A4) Schwarz (Personal Computers)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Ich benutze schon seit vielen Jahren Multifunktionsdrucker von EPSON. Bisher den Stylus Photo XP-860 was für die Langlebigkeit der Epson Drucker spricht. Der Expression Home XP-452 tritt in die selbe Kerbe und fügt sich nahtlos in die Druckerreihe der Multifunktionsdrucker von EPSON ein.

    Zum Lieferumfang gehört KEIN USB-Kabel mehr. Entweder man benutzt den Drucker nun über WLAN oder man muss sich ein Kabel selbst kaufen.

    Allerdings liegt ein Satz Tintenpatronen mit bei damit man den Drucker gleich einrichten kann. Bei der Erstinstallation werden allerdings die Tintenkanäle mit Farbe gefüllt weshalb man mit den „ersten“ Patronen nie so viel drucken kann wie es angegeben ist.

    Ein Satz neuer Originalpatronen ist bei der original Tinte von Epson nicht ganz so günstig. Da sind schnell mal 60€ und mehr ausgegeben. Allerdings bekommt man bei einigen Anbietern schon recht günstige Refills die man aber nicht bei irgendjemanden kaufen sollte. Billigtinte ist oft grobkörniger und verstopft schnell die Düsen des Epson Druckers. Dann muss man sich Originaltinte kaufen um die Düsen mit teuren Reinigungsvorgängen wieder frei zu bekommen. Das kann man sich sparen wenn man z.B. die iColor Tinte von Pearl (kostet ungefähr die Hälfte der original Tinte) oder eines anderen guten Anbieters kauft. Aber auch hier sollte man auf Qualität achten.

    Allerdings ist diese Tinte nicht wasserfest. Die original Tinte hingegen schon. Da zerlaufen Dokumente nicht wenn mal ein Tropfen Wasser drauf kommt. Bei der Billigtinte ist das sehr wohl der Fall. Da muss man schon mal aufpassen wenn man einen Paketaufkleber ausdruckt und das Päckchen dann im Regen zur Post bringt.

    Der Ausdruck auf Fotopapier ist davon nicht betroffen da das Fotopapier die Tinte so weit aufnimmt das Wassertropfen keinen Schaden mehr anrichten können. Die Haltbarkeit der Farben auf dem Papier ist mittlerweile auch schon etwas besser geworden aber lange noch nicht so gut wie bei der original Tinte. Das bezahlt man dann halt mit wenn man die Tinte von EPSON kauft. Wenn man also Photos ausdruckt die man sich auch noch nach 15 Jahren ansehen möchte dann sollte man original Tinte verwenden.

    So nun genug von der Tinte und wieder zum Drucker.

    Leider liegt nur eine schwer verständliche Kurzanleitung in verschiedenen Sprachen in Papierform mit bei. Ist ja leider mittlerweile auch üblich das keine ausführlichen Anleitungen mehr mit bei liegen. Diese ist dann auf der beiliegenden CD auf der auch die Installationssoftware drauf ist.

    Die Installation des Druckers ist kinderleicht. CD in den PC und den Anweisungen folgen. Fertig. Einfacher geht es nicht.

    Nachdem man den Drucker eingerichtet und ins Netzwerk integriert hat kann man auch bequem vom Smartphone oder Tablet aus drucken wenn man sich die Epson-App installiert hat.

    Die Druckqualität ist wirklich gut. Ist halt ein Epson und der kann das in Profiqualität. Der Drucker ist so schnell das er sich nicht unbedingt vor Laserdruckern verstecken muss. Klar, er kommt nicht ganz an die Geschwindigkeit eines Laserdruckers heran aber er ist absolut ausreichend schnell.

    Das Papierfach allerdings ist eines EPSON nicht wert. Wenn man da z.B. 10×15 Fotos ausdrucken möchte muss man erst das DIN A4 Papier heraus nehmen und das 10×15 einlegen. Ist man damit fertig das ganze wieder anders herum. Das ist viel zu umständlich.

    Prima finde ich die Möglichkeit das man einen Einzelblatteinzug auf der Rückseite des Druckers hat. Wenn man da mal etwas auf Karton oder so drucken möchte kann man diesen benutzen und muss nicht extra das Papierfach herausnehmen um diesen dort einzulegen.

    Der XP-452 verfügt leider nicht über eine Duplexdruck Funktion und macht es so unmöglichein Blatt Papier von beiden Seiten in einem Arbeitsgang zu bedrucken. Hier muss man das Blatt erst von einer Seite bedrucken und dann anders herum wieder erneut einlegen um es auch von der anderen Seite bedrucken zu lassen.

    Scanner und Kopierer funktionieren sehr zuverlässig und die Ergebnisse sind von hoher Qualität.

    Alles in allem bin ich mit den Ergebnissen sehr zufrieden und kann den Expression Home XP-452 durchaus weiterempfehlen. Man muss sich allerdings bewusst sein das die Druckkosten mit original Patronen recht hoch sind, dafür sind die Ausdrucke dann aber wasserfest und die Farbtreue bleibt über viele Jahre erhalten.

    Übrigens kann man über die Einstellungen bereits die Druckkosten ein wenig senken indem man die Kombination von Text+Bilddruck einstellt. Da ist die die Bildqualität für Fotos meines Erachtens absolut ausreichend und man spart so auch schon erheblich Tinte.

    Aber da kann man ja wie oben schon erwähnt auch „Billigtinte“ nehmen bei der man dann allerdings einige Abstriche machen muss.

    Ich möchte hier noch einmal kurz auf einen anderen Rezensenten eingehen der ein Problem mit…

    Weitere Informationen

Comments are closed.