Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz

By | May 4, 2018
Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz

Mouse USB Corsair Gaming M65 Pro RGB blk

  • Präziser 12.000-dpi-Sensor: Individuell abgestimmter Maussensor für pixelgenaues Tracking; Rahmen aus Flugzeugaluminium: leicht, robust und mit optimaler Gewichtsverteilung
  • Optimierte Platzierung der Sniper-Taste: Blitzschneller dpi-Wechsel passt die Mausgeschwindigkeit den sich ändernden Spielbedingungen an
  • Leistungsstarke CUE: Konfigurieren Sie Ihre Maus nicht nur – programmieren Sie sie mit Doppelmakros, individueller RGB-Beleuchtung und vielem mehr
  • Acht strategisch platzierte Tasten: Nutzen Sie Ihren Vorteil, indem Sie Ihre Tastenkonfiguration anpassen und so spielen, wie Sie es möchten
  • Lieferumfang: Corsair Gaming CH-9300011-EU M65 Pro Optical Gaming Mouse schwarz

Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 69,90

Angebotspreis: EUR 56,73

2 thoughts on “Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz

  1. Phillip Leegel
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Hardware gut, Software verursacht Problem, 8. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz (Zubehör)
    Ich werde die Corsair M65 Pro RGB an einigen Stellen mit der Razer Mamba Chroma TE vergleichen. Diese habe ich seit Februar in Benutzung gehabt.

    Hier eine Zusammenfassung für alle, die nicht viel lesen wollen:

    Positiv:
    -Einstellbares Gewicht
    -Rahmen teilweise aus Alu
    -gute Postion der Daumentasten+ Scharfschützentaste
    -modernes Design
    -sehr genauer Sensor

    Negativ:
    -USB Anschluss ist einfach “fett”
    -LED beim Mausrad ist nicht so hell wie auf dem Bild
    -Programm (CUE) verursacht bei mir Netzwerkprobleme
    -Fängt mehr Dreck als mein Gegenstück von Razer

    Nun die lange Fassung:

    Ich will nach und nach mein bis jetzt vollständiges Razer Equipment (Maus, Mauspad, Tastatur, Headset) auf Corsair aufrüsten. Anfangen wollte ich mit der Maus und so bin ich auf die M65 gekommen. Interessiert hat mich besonders die Scharfschützentaste, die während dem Drücken die DPI auf einen gewünschten Wert setzt und nach dem loslassen wieder auf den eingestellten zurück springt.
    Bei den DPI ist die M65 Pro ihrem Gegenstück von Razer unterlegen. Während die Mamba 16000DPI schafft, ist 12000DPI bei der M65 das Limit. Da man allerdings meiner Erfahrung nach nirgendwo (ich lasse mich gern belehren) mehr als 8000DPI braucht, ist es eigentlich egal. Man kann im Programm von Corsair, der CUE mehrere DPI Stufen einstellen und frei belegen. Welche Stufe gerade aktiv ist kann man an dem LED Punkt vor dem Mausrad sehen. Dieser leuchtet je nach Stufe in einer anderen Farbe, welche man sich aus 16,8mio. Farben frei auswählen kann.
    Auch die LED des Corsair Logos und des Mausrads kann man frei anpassen. Dies geschieht logischerweise auch in der CUE und ist sehr einfach und schnell. Die Mausrad LED leuchtet allerdings sehr viel dunkler (versteckter) als es auf dem Bild aussieht.
    Auch zu der CUE selbst möchte ich etwas sagen, da sie der Grund für 4 statt 5 Sterne ist. Die CUE ist zwar sehr viel einfacher und schneller als das Programm von Razer “Synapse”, sorgt aber auf meinem PC für Verbindungsprobleme und Lag-Spikes. In einem Moment habe ich in Overwatch eine Ping von 30ms und im nächsten auf einmal 3000ms, was das Spielen unmöglich macht. Sobald ich die CUE über Task-Manager schließe ist aber alles wieder normal. Das Problem ist in dem Moment nur, dass programmierbare Tasten ohne das Programm nichts bringen.
    Ansonsten ist die Maus perfekt. Bei meiner Mamba hatte ich das Problem, dass ich durch meine relativ kurzen Daumen nur an eine der Daumentasten kam. Dies ist hier nicht der Fall. Auch das restliche Design ist sehr modern gehalten und ist sehr angenehm für meine Hände.
    Einzig und allein der USB-Anschluss stört mich. Das ist nämlich kein Anschluss, sondern ein Monstrum. Er ist gefühlt doppelt so groß wie ein normaler USB-Anschluss und ich hatte beim Anschauen wirklich Angst, dass er nicht zwischen die anderen USBs passt.
    Das Gewicht der Maus ist durch 3 Gewichte, welche durch abschraubbare Kappen geschützt werden, einstellbar.

    Schon nach einer Woche Benutzung kann ich sagen, dass mir die M65 besser gefällt, als meine Mamba, welche aber sogar 30€ mehr kostet.
    Wenn man sich also entscheiden kann, rate ich zur M65 zu greifen.

    Ich bin außerdem offen für Vorschläge, die mein Problem mit der CUE lösen, da ich nach langem probieren und suchen keine Lösung gefunden habe. Für Fragen bezüglich der Hardware stehe ich aber gern in den Kommentaren zur Verfügung.

  2. KropeX
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Corsair M65 PRO RGB, 27. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Corsair M65 PRO RGB Optisch Gaming Maus (RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, 12000 DPI) schwarz (Zubehör)
    Nach einem Monat im Einsatz kann ich sagen ich Bin sehr zufrieden mit der Maus, ich hatte nicht gedacht das ich einen Ersatz für meine Mad Catz RAT 7 finden würde.

    Die M65 Pro RGB ist Top verarbeitet das Schätze ich an Produkten von Corsair , kein billiges Plastik , es wirkt alles hochwertig und Robust.
    Vom handling her auch Spitze, der Laser arbeitet auch Präzise und auch wenn man die Maus umhebt arbeitet der Laser einwandfrei.

    vom Gewicht her ist die ist auch alles Top, sie ist nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht, meine Größte sorge war eben das die Maus zu leicht ist da die Vorgänger Maus auch eher schwer war ,was ich eben bevorzuge.

    Zur Software kann ich auch nur gutes sagen, da ich auch eine Tastatur von Corsair habe war die Software sowieso kein Problem, ich denke aber auch als Neuling findet man sich bald einmal zurecht. Das Wichtigste ist die Software ist Bugfrei und Funktioniert reibungslos, das Design ist auch Edel und schlicht und nicht wie bei anderen Herstellern übertrieben Hyperspacig aufgebaut und mit snick schnack den kein Mensch braucht.!

    Genau das Selbe gilt auch für das Aussehen der Maus, Einfach nur edel und hochwertig!
    Die LED Beleuchtung ist auch sehr schön, wobei man die Beleuchtung vorne beim Mausrad selber nicht viel sieht.

    Ob die Maus Wirklich so Robust und Hochwertig ist wie es Derzeit wirkt wird sich jedoch erst auf Längere Sicht zeigen, Sollte etwas vorfallen werde ich die Rezession Aktualisieren.

Comments are closed.