be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

By | March 5, 2018
be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

be quiet! Dark Rock PRO 3 CPU Kühler

  • Sockelkompatibilität Intel: LGA 775 / 115x / 1366 / 2011(-3) Square ILM / 2066 AMD: 754 / 939 / 940 / AM2(+) / AM3(+) / AM4 / FM1 / FM2(+)
  • Drehzahl @ 100% PWM (U/min): 1,400 / 1,700
  • Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland
  • Fördervolumen @ 100% (cfm, m3/h): 67.8, 113.8 ; 57.2, 93.3; Gesamtlautstärke @ 50/75/100% (U/min): 13.2 / 19.5 / 26.1
  • Motortechnologie6-pole fan motor / 4-pole fan motor

be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 79,90

Angebotspreis: EUR 49,99

3 thoughts on “be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

  1. Philipp B.
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top CPU-Kühler. Leise & hochqualitativ!, 3. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler (Personal Computers)
    Super Kühler der angenehm leise ist und hochwertig aussieht.
    Kühlt einen i5 6600k unter 4.5GHz auf 40 grad im flüstermodus und sehr begrenztem Raum/Airflow!

    Der größte Kritikpunkt ist ja bei allen die Montage. Am 1151er Sockel war diese komplett Problemlos. Wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat schafft man das inkl. Ein- und Ausbau des Mainboards in 10-15 Minuten!

    Kleiner Tipp. Vorher Anleitung angucken wegen der Belegung der Montagelöcher für euren Sockel.
    Dann den Kühler auf dem Kopf auf einen Tisch/Unterlage stellen und das Mainboard von oben gegenhalten und die schrauben je ein/zwei umdrehungen eindrehen. Macht sich sehr gut und einfach so!

    Sehr zu empfehlen!

  2. Michael Harbs
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Nicht für das MSI Tomahawk B350 geeignet (AM4), 9. Oktober 2017
    Von 
    Michael Harbs (Holländische Grenze) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Kühler kann nur um 90° versetzt montiert werden. Einzige Montagemöglichkeit ist ihn mit der Klammer zu montieren. So kann man aber den Luftstrom in einen Standard ATX Gehäuse nur Senkrecht realisieren. Die 2 Sterne beziehen sich ausschließlich auf das Produkt, nicht auf den Händler. Paket kam auch trotz Ankündigung der Lieferung 2 Tage später an was ebenfalls nicht am Händler, sondern an DHL lag.

  3. IT-Global
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein sehr guter Hochleistungs-CPU-Kühler mit einer Kühlwirkung bis hin zu RAM und VRM., 18. Dezember 2017
    Von 
    IT-Global (Baden-Württemberg) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler (Personal Computers)
    Dieser Hochleistungs-CPU-Kühler wird auf einem LGA 2066 Sockel eines ASUS X299 Deluxe Mainboards zum Kühlen eines Intel I9-900X Prozessors eingesetzt. Gleichzeitig kühlt er die 4 RAM Riegel und vor allem die nahe VRM. Durch den großen Kühlkörper und die zwei großen Lüfter ist es ein Leichtes für diesen CPU-Kühler alle drei Bereiche gleichzeitig zu bedienen. Er wird mit vier speziellen Distanzschrauben mit Doppelgewinde und zusätzlichen Bügeln an den 2066er Sockel angeschraubt. Liegt der Lieferung bei. Ein Überdrehen der Muttern oder ein zu festes Anziehen der Muttern ist aufgrund der Distanzschrauben ausgeschlossen. Wichtig ist, dass die Wärmeleitpaste gut und dünn auf den Prozessor aufgetragen und flächendeckend gleichmäßig verteilt wird. Es dürfen keine Fehlstellen sichtbar sein. Dann wird der CPU-Kühler aufgesetzt und mit vier Muttern auf den zuvor an den vier Ecken eingeschraubten Distanzschrauben festgemacht. Der Luftstrom sollte (muss) immer waagrecht zum Lüfter an der rückseitigen Tower-Wand gehen, damit er sofort weiter ausgeblassen werden kann. Die Kabel der beiden Lüfter werden an dem CPU-FAN Anschluss des Mainboards angeschlossen und vom Board aus gesteuert. Der äußere Lüfter des CPU-Kühlers kann für Montagezwecke auch entnommen werden. Er ist lediglich mit einer Drahtfeder angehängt. Die ganze Einheit kühlt die CPU perfekt, aber auch die Umgebung. Temperaturen der CPU über 55 Grad sind bisher unter Last nicht vorgekommen. Meistens liegen diese zwischen 28 und 45 Grad. Die vier RAM Speicher-Riegel für den Quad-Betrieb werden ebenfalls bestens gekühlt, denn diese sitzen bei uns genau unter dem Lüfter und der Luftstrom erfasst diese voll. Bei den RAM-Riegeln wurde daher auf die niedrige Bauweise des Aluminiumkühlkörpers geachtet. Zusätzlich kühlt der CPU-Kühler die VRM. Die Temperatur dieser wird nie höher als 42 Grad. Der CPU-Kühler kühlt somit gleich mehrere Komponenten und das mit einer sehr guten und dauerhaften Wirkung. Sicherlich müssen die anderen Lüfter auch ihren Beitrag leisten, um die Wärme abzuleiten bzw. kalte Luft von außen einzublasen. Bei uns ist vor allem der zweite zusätzliche, obere, hintere Lüfter, in der Decke im Tower sehr wichtig, dieser fördert eine Menge warmer Luft nach außen, weil die warme Luft sich dort sammelt und ohnehin nach oben steigt. Angeschlossen wird er am Steckplatz CPU_Opt, wie optional. Eine Anpassung der Lüftergeschwindigkeiten in Abhängigkeit von der Temperatur wurde in der Software des ASUS Mainboards geringfügig vorgenommen, aber das ist eine individuelle Sache.

    Die Verarbeitung ist sehr sorgfältig, solide und robust, die Funktionalität und Wirkung sehr gut. Die Maße und die Gewinde für die Schrauben sind passgenau. Die beiden Lüfter-Kabel des CPU-Kühlers werden über ein Y-Kabel zusammengefasst, sodass nur ein Steckplatz notwendig ist. Die notwendigen Kleinteile, Spezial-Schrauben und kleinen Schlüssel zum Festziehen der Muttern werden mitgeliefert. Auch die Wärmeleitpaste ist dabei.

    Eine sehr gute Dokumentation in Bild und Wort liegt bei.

    Eine absolute top CPU-Kühlereinheit mit sehr guter und hoher Kühlwirkung. Diese Einheit kühlt auch zuverlässig die Umgebung und dass sie gleichzeitig die VRM kühlt ist sehr willkommen.

Comments are closed.