AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version

By | August 13, 2018
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version

Der WLAN Repeater 1750E ermöglicht schnelle Verbindungen bei maximaler Reichweite. Schließen Sie den 1750E an Ihre Steckdose und erleben Sie Surfspaß ohne Ende. * WLAN-Repeater * Anschluss über die Steckdose * WLAN 802.11 ac/n, 5GHz/2,4GHz * Gigabit-Ethernet Einfache Verbindung, kein Kabelsalat Der 1750E lässt sich kinderleicht auf Knopfdruck mit Ihrem WPS-fähigen Router verbinden und erweitert so Ihr Heimnetzwerk ohne lästiges Kabel-Wirrwarr. So interagiert der Repeater als Überbrückung der Distanz zu Ihrem Router. Mit seinem LAN-Anschluss integriert der Repeater sogar netzwerkfähige Geräte ohne WLAN ins Heimnetz. WLAN-Empfang überall Mit dem WLAN Repeater 1750E erreichen Sie im 5 GHz-Band rasantes WLAN AC mit bis zu 1.300 MBit/s und maximale Reichweite. So haben Sie Spaß am Surfen ohne lästige Ladebalken oder Aussetzer.

  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a)
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2 (802.11i)
  • Am Gigabit-LAN-Anschluss verbundene Geräte (Computer, Drucker, Audio-Video-Zuspieler, u.a.) erhalten WLAN-Funktion
  • Lieferumfang: AVM FRITZ 1750E WLAN Repeater weiß/rot, Gedruckte Kurzanleitung, Netzwerkkabel

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,00

Angebotspreis: EUR 59,00

3 thoughts on “AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version

  1. Prana
    48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Funktioniert im Gegensatz zum FritzRepeater 310 problemlos, 24. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version (Zubehör)
    Ich hatte vorher den Fritz Repeater 310 für ~30€ welcher mehrmals am Tag Probleme gemacht hat. Es wurde zwar noch ein Wlan angezeigt, aber es war kein Seitenaufbau mehr möglich. Ich musste immer den Stecker ziehen um ihn neu zu starten. Woran es am Ende gelegen hat, kann ich nicht sagen. Da aber auch ein Austausch und mehrere Firmware Updates keine Besserung gebracht haben, gehe ich davon aus, dass die Rechenleistung nicht ausgereicht hat. Daher habe ich mir am Ende den Fritz Repeater 1750 gekauft und was soll ich sagen… Er funktioniert problemlos. Ich habe ihn jetzt seit mehreren Monaten im Einsatz und musste ihn nicht einmal neu starten. Preislich zwar nicht ganz billig aber jeden Tag mehrere Resets durchzuführen war auf Dauer auch keine Lösung.
  2. billbo59
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mesh-Aktiv, 3. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version (Zubehör)
    Sicher und schnell geliefert von Amazon, wie immer halt.

    Bei der Installation gab es ein paar Probleme wenn man sich an die Bedienungsanleitung von AVM hält.
    Am besten den Repeater in die Steckdose stecken und dann 15-17 Sek. die WPS Taste drücken und somit ist er auf Werkeinstellungen zurück gesetzt.
    Danach die WPS-Taste am Repeater drücken und am Router und dann verbinden sich die zwei automatisch.
    Wenn es mit der MESH-Funktion nicht klappte, dann einfach kurz am Router die WPS-Taste drücken und danach am Repeater und dann dürfte es im AVM-Router angezeigt werden.
    Jetzt habe ich vom Keller bis ins erste OG super Wlan im 2,4 MHz und 5 MHz Bereich. Letzteres wird hauptsächlich von unseren Handys in Anspruch genommen.

  3. HDFilmer
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Die Fritze und das WLAN….., 26. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version (Zubehör)
    Ich habe 2 dieser Fritz 1750e Repeater im Mesh-Modus mit meiner Fritzbox 7490 und noch 2 weiteren 450e Repeatern von Fritz in Betrieb. Es gelingt so eine sehr gute Abdeckung von mehr als 100 qm Wohnfläche auf einer Ebene. Hierbei sind mehrere Zimmer mit WLAN versorgt bzw. über den LAN- Anschluß der jeweiligen Repeater mehrere PCs angeschlossen. Die Internetverbindung klappt nach einigem Experimentieren bezüglich der besten Position der Fritzbox bzw. der Repeater nun hervorragend. Es ist überall sowohl über 2,4Ghz als auch über 5Ghz flüssiges Surfen im Netz bzw. Streamen aus dem Netz möglich, wie zum Beispiel das ruckelfreie Anschauen von Filmen in Amazon Prime. (Die Fritzbox 7490, Version 6.93, ist an VDSL50 angeschlossen).
    Aus meiner bisherigen Erfahrung kann ich eine Kaufempfehlung für den 1750e abgeben, wobei die beste WLAN-Abdeckung jeweils von den persönlichen baulichen Gegebenheiten (z.B. Beschaffenheit der Wände, Anzahl der Etagen, zu versorgende Fläche) und der Position der Geräte (Router, Repeater) abhängt. Es ist also ein wenig “Experimentierfreude” nötig, um die beste Lösung zu finden. Falls die Erstkonfiguration über WPS nach Fritz Anleitung nicht klappen sollte (wie zu Beginn bei mir..), kann der Repeater über direkten Anschluß über LAN-Kabel an der Fritzbox ins Heimnetz integriert werden. Die Einbindung ins Mesh klappte in meinem Setting dann über jeweils 6 sekundenlanges Drücken der WPS Taste am Repeater und am Router. Und wenn das Heimnetz erst einmal steht, klappts dann sehr gut, da das verwendete Gerät wie z.B. Smartphone oder Tablet sich beim Bewegen innerhalb der versorgten Wohnfläche jeweils mit dem am Stärksten versorgten Repeater verbindet.
    Na dann….komme das Fritz’sche WLAN über Sie…

Comments are closed.