Asus RT-AC86U AC2900 Gaming DualBand WLAN Router (AiMesh, WTFast Ping Beschleuniger, 4 GB-LAN, 1.8 GHz Dual-Core CPU, App Steuerung, AiProtection by Trendmicro, Multifunktion USB 3.0)

By | October 9, 2018
Asus RT-AC86U AC2900 Gaming DualBand WLAN Router (AiMesh, WTFast Ping Beschleuniger, 4 GB-LAN, 1.8 GHz Dual-Core CPU, App Steuerung, AiProtection by Trendmicro, Multifunktion USB 3.0)

WL-Router ASUS RT-AC86U AC2900

  • WLAN-Router zur Lösung von Empfangs- und Performanceproblemen im Heim-Netzwerk – Empfohlen für eine WLAN-Versorgungsfläche von bis zu 180 m² über mehrere Etagen
  • Ohne integriertes Modem – Betrieb erfolgt hinter beliebigem Modem oder Modemrouter auch bei Routerzwang seitens des Providers
  • AC2900 Dual-Band WLAN Gesamt-Geschwindigkeit (Simultane WLAN Bandbreite mit bis 1x 2167 Mbits über 5 GHz und 750 Mbits über 2,4 GHz mit NitroQAM), Gigabit 1x WAN / 4x LAN
  • Exklusive Asus AiMesh Funktion zur Erweiterung der WLAN Reichweite mit intelligenten Mesh Features wie einheitlicher WLAN-Zugang und unterbrechungsfreier Client Übergabe
  • Lieferumfang: Asus WLAN Router, Schnellstartanleitung, Netzwerkkabel, Netzteil, Garantiekarte

Asus RT-AC86U AC2900 Gaming DualBand WLAN Router (AiMesh, WTFast Ping Beschleuniger, 4 GB-LAN, 1.8 GHz Dual-Core CPU, App Steuerung, AiProtection by Trendmicro, Multifunktion USB 3.0) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 192,90

Angebotspreis: EUR 187,94

2 thoughts on “Asus RT-AC86U AC2900 Gaming DualBand WLAN Router (AiMesh, WTFast Ping Beschleuniger, 4 GB-LAN, 1.8 GHz Dual-Core CPU, App Steuerung, AiProtection by Trendmicro, Multifunktion USB 3.0)

  1. Scrabbledo
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Router läuft nicht stabil, 14. Juni 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Asus RT-AC86U AC2900 Gaming DualBand WLAN Router (AiMesh, WTFast Ping Beschleuniger, 4 GB-LAN, 1.8 GHz Dual-Core CPU, App Steuerung, AiProtection by Trendmicro, Multifunktion USB 3.0) (Zubehör)
    Habe den Router genau 1 Woche getestet, als Ersatz für meine vorherige FritzBox an einem VDSL100 Anschluss der Deutschen Telekom. Die Erstinstallation ist wirklich sehr einfach und man findet sich in der grafisch gut gestalteten Oberfläche sehr schnell und einfach zurecht. Somit war eine Verbindung recht schnell eingestellt, ebenso wie das zugehörige WLAN.
    ABER…der Router hat jeden Tag nach der Zwangstrennung durch den Serviceprovider die Internetverbindung verloren und konnte diese danach nicht erneut alleine wieder aufbauen. Im Systemprotokoll stand nur etwas von Trennung wegen fatalem Fehler und dass das integrierte Linux-System einen Dienst gestoppt hätte. Vermutlich ist das der Grund, warum ich den Router dann meist manuell neustarten musste, teilweise sogar direkt durch Betätigung des Ein/Aus Knopfes am Gerät selbst, da ein Zugriff auf die Oberfläche nicht mehr möglich war.

    Vielleicht habe ich ein Montags-Gerät erwischt, aber ich kann doch nicht jeden Tag das Gerät manuell zurücksetzen und neu starten. Eine gewisse Stabilität und Zuverlässigkeit erwarte ich mir schon von einem Gerät in dieser Preisklasse! Der anfänglich Euphorismus über meinen ersten Asus-Router ist recht schnell der Ernüchterung gewichen Das Gerät geht zurück an Amazon.

  2. Scheunenfund
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ausgepackt, angeschlossen, eingerichtet und läuft, 3. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    seit über zwei Jahren ohne einen einzigen Ausfall. Ich habe an diesem Gerät rein gar nichts zu bemängeln. Es macht genau das, wofür es gebaut wurde.

    Ja, man sollte sich bei der Einrichtung etwas Zeit nehmen und tatsächlich in jeden Winkel der Möglichkeiten schauen.

    Die Web-Oberfläche ist recht ansehnlich, aber ein bischen nach dem Motto Form follows Function.

    Sehr gelungen ist die (fast) überall angebotene Hilfe bei sämtlichen Parametern; gekennzeichnet durch dieses Symbol ?
    Gut, nicht alles ist tatsächlich auch ins Deutsche übersetzt, aber ich denke, wer sich dieses Gerät kauft, ist im Englischen nicht ganz am Anfang schon ausgestiegen (oder weiß sich eben zu helfen)

    Dieser Router (recht zentral positioniert) versorgt bei uns eine Grundfläche des Hauses von 220qm auf einer Ebene bis in den letzten Winkel im 5-GHz-Netz, auch noch kleine Teilbereiche des Gartens. Im Garten selbst ist noch in ca 15m zum Haus ein annehmbarer Empfang ohne Abbrüche.

    Noch ein Tipp am Rande:
    Anfangs hatte ich die Netze unterschiedlich benannt, um sie unterscheiden zu können. Das wurde nach ein paar Wochen geändert. Sowohl das 2.4 als auch das 5-GHz-Netz heißen nun identisch und haben auch das identische PW. Klarer Vorteil dieser Maßnahme ist, bin ich im 5-GHz-Netz und entferne mich zu weit vom Router, so springt mein Endgerät irgendwann automatisch ins 2.4-GHz-Netz, welches bekanntlich eine größere Reichweite hat. So bin ich im Garten trotzdem versorgt, wenn auch etwas langsamer.

    Für mich ist dieser Router eine klare Kaufempfehlung.

Comments are closed.