Asus ROG G703GI 90NR0HJ1-M00520 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD 144Hz/3ms Matt) Gaming Notebook (Intel Core i9-8950HK, 32GB RAM, 512GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GTX1080 (8GB), Windows 10) titanium

By | September 13, 2018
Asus ROG G703GI 90NR0HJ1-M00520 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD 144Hz/3ms Matt) Gaming Notebook (Intel Core i9-8950HK, 32GB RAM, 512GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GTX1080 (8GB), Windows 10) titanium

ASUS ROG G703GI-E5042T W10

  • Prozessor: Intel Core(tm) i9-8950HK (2,9 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 4,8 GHz, 12 MB Cache)
  • Besonderheiten: Hochleistungs-Gaming-Notebook mit ultraschnellem 144Hz/3ms G-Sync Display und NVIDIA GTX 1080 Grafik, Anti-Staub Cooling und Intel Core i9 Prozessor für maximale Power, präzises Aura Gaming-Keyboard mit N-Key-Rollover und Anti-Ghosting
  • Akku: 71 Wh 8-Zellen, bis zu 5h Akkulaufzeit; Mit seinen 6 Kernen bietet der i9 Prozessor zu jeder Zeit maximale mobile Leistung
  • Herstellergarantie: 2 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter “Weitere technische Informationen”. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt.
  • Lieferumfang: ASUS ROG G703GI (G703GI-E5042T)

Asus ROG G703GI 90NR0HJ1-M00520 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD 144Hz/3ms Matt) Gaming Notebook (Intel Core i9-8950HK, 32GB RAM, 512GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GTX1080 (8GB), Windows 10) titanium mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 4.499,00

Angebotspreis: EUR 3.629,00

One thought on “Asus ROG G703GI 90NR0HJ1-M00520 43,9 cm (17,3 Zoll Full-HD 144Hz/3ms Matt) Gaming Notebook (Intel Core i9-8950HK, 32GB RAM, 512GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GTX1080 (8GB), Windows 10) titanium

  1. FH
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Vor- und Nachteile UHD, 3. Januar 2018
    G-Sync 144 Hz nur bei FHD Display > 60 Hz bei UHD Display! Frames sind durch UHD und G-Sync ja max 60, aber nicht unter 30 gefallen (bei hohen Details und UHD in Destiny 2). FHD kann man zwar auch einstellen, aber man sieht, dass es nicht die native Auflösung ist. Dann läuft er allerdings ruhiger, aber trotzdem max. 60 Hz. Beim surfen in UHD sehen hoch aufgelöste Grafiken toll aus, aber kleine Bilder in niedriger Auflösung sehen nun schlechter aus.

    Ansonsten hat die Lüftung bei Games in UHD mit hohen Grafikeinstellungen viel zu tun, inkl. hoher Abwärme. Bei hoher Nutzung könnte dies die Lebensdauer verkürzen.

    Wozu 64 GB RAM?! Ich habe mehrere Spiele in UHD gleichzeitig laufen lassen und bin nicht über 8 GB RAM Nutzung gekommen. Bei Grafikbearbeitung wird man die auch nicht brauchen, vermutlich auch nicht bei Videoschnitt.

    Ein Stern abzug wegen zu starkem IPS Bleeding in meinem Notebook mit UHD. Das war sogar Farbverändernd, insofern auch für Bildbearbeitung störend. IPS Bleeding kann sicher bauartbedingt auftreten, aber meinem war es zu stark.

    Ich habe ihn daher zurück gegeben und mich für das FHD Modell mit 144 Hz entschieden. Dies habe ich jedoch noch nicht.

Comments are closed.