Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS)

By | December 12, 2017
Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo  2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS)

43.2cm(17″) Apple MacBook Pro MC226D

  • Zielgruppe: Bestens für die drahtlose Welt gerüstet, ob zu Hause, im Büro oder unterwegs
  • Besonderheiten: Stereolautsprecher, omnidirektionales Mikrofon, FireWire 800 Anschluss, 3x USB 2.0-Anschlüsse, AirPort Extreme Wi-Fi, iSight Kamera
  • Lieferumfang: MacBook Pro, Bildschirmreinigungstuch, 85 W MagSafe Power Adapter (Netzteil), Netzwandstecker und Netzkabel, Installations-/Wiederherstellungs-DVDs, Dokumentation
  • Software (vorinstalliert): Mac OS X 10.5 Snow Leopard
  • Herstellergarantie: 90 Tage Telefon-Support und einjährige Herstellergarantie

Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS) mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS)

  1. Dr. Karsten Schmidt
    49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mac Book Pro 17″ – das derzeit beste Notebook auf dem Markt!, 7. März 2010
    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS) (Personal Computers)

    Normalerweise schriebe ich keine Rezension zu von mir gekauften Produkten, aber hier muss ich das dann doch mal tun, das bin ich Apple schuldig… 😉

    Ich habe lange überlegt, mir ein so teures Gerät zu kaufen (habe 2.300€ bei “Saturn” bezahlt). Das Notebook war auch prompt ausverkauft, da hieß es erstmal warten. Nach zwei Wochen war der Laptop dann zum Abholen bereit.

    Als ich die Packung aufmachte, blieb mir der Mund offen stehen: Das Aluminium Unibody Gehäuse sieht einfach nur elegant aus. Zusätzlich gibt es glaube ich bei keinem anderen PC-Hersteller ein so hochwertig verarbeitetes Gerät…

    Nun ja, mittlerweile hab ich das 17″-Laptop seit gut drei Monaten… Hier meine Eindrücke zu….

    Optik (10/10)
    Das Gerät sieht einfach nur super aus! Das Aluminium hat nach 3 Monaten immer noch keinen einzigen noch so kleinen Kratzer. Der Bildschirm hat keine Umrandung, d.h. auch die Umrandung besteht aus Glas was dem MacBook zusätzlichen Optik-Bonus verleiht. Die Tastur (mit Beleuchtung, die in vielen Stufen dimmbar ist bzw auch ganz ausgemacht werden kann) liegt eingebettet zwischen den zwei Lautsprecher und integriert sich somit super. Noch heute, nach drei Monaten, staune ich darüber, wie genial Apple dieses Notebook designt hat.

    Betriebssystem / Programme (9,9/10)
    Ich benutze hauptsächlich Mac OSX Snow Leopard, habe aber auch eine kleine Partition Windows 7 installiert. Mac OSX ist einfach nur klasse, da gibts nichts, wesentlich einfacher zu bedienen als Windows, verbraucht weniger Strom (…). Windows habe ich mir nur installiert um auch weiterhin auf LAN-Partys gehen zu können. Funktioniert auch gut, einziges Problem das ich hier habe (und deswegen auch diese winzigen 0,1 Punkte Abzug) ist, dass die Schnelltasten hier nicht funktionieren (Tastatur/Bildschirmdimmung, Lautstärkereglung, Play, Dashboard, Exposé, Eject-Taste usw). Installation war einfach – klasse!

    Viele nützliche Programme sind bereits vorinstalliert (Safari-Internetbrowser, iPhoto (Bilderarchiv), Photobooth (Bilderstellungs-Programm), iTunes (!!!, sehr positiv)usw…..). Für Mac gibt es fast alle Programme, die man sich auch für Windows kostenlos runterladen kann (ICQ (besser “Adium” nehmen), Skype, Musikbearbeitungsprogramme u.v.m.)

    Ich empfehle aber vor allem Leuten, die in Job oder Schule mit Textbearbeitung und Präsentationenerstellung zu tun haben, hier nicht zu iWork, sondern zum Programm “Office for Mac 08” zu greifen – der Kompatibilität wegen. Außerdem sollte man sich nicht abzocken lassen – Virenprogramme sind – wenn man sich über Mac OSX durch das WWW bewegt, absolut NICHT NÖTIG!

    Hardware (10/10)

    Zum CPU-Chipsatz: Verbaut ist ein Intel Dual Core Prozessor mit 2,8 GHz. Mehr als ausreichend.
    4GB DDR3 RAM – auch das reicht für jedes aktuell sich auf dem Markt befindliche Computerspiel.
    In meinem Notebook befindet sich eine 500GB große , mit 5200 U/min drehende SATA-Festplatte. Für mich reicht das aus, es gibt auch noch Festplatten mit mehr Umdrehung. Auch die 500GB (bei mir verteilt auf 420GB Mac / 80GB Windows) bieten mir genug Speicherplatz für meine Musik, Filme, Dokumente und Spiele.
    Zur Grafik muss man gar nichts mehr sagen: Die Auflösung ist DER HAMMER! 1920×1200, da tut das Pixelzählen weh! Zusätzlich eine super Sache von Apple, zwei Grafikkarten zu verbauen. Die Nvidia GeForce 9400 ist für Alltagsanwendungen gedacht, sie aktiviert sich, wenn man bei der Systemeinstellung “Energie sparen” “höhere Batterielaufzeit” angibt. Das spart Strom, so hält der Akku auch bis zu 5/6 Std (je nach Anwendung auch weniger), es sind leider nicht die versprrochen 7. Gibt man an man möchte auf “höhere Leistung” setzen, aktiviert das die Nvidia Geforce 9600 GT mit 512MB DDR5 Grafikspeicher, mit der jedes Spiel nahezu perfekt dargestellt wird (Für Gamer: “Far Cry 2” wirkt hier in Kombination mit der hohen Auflösung als wäre es kein Spiel mehr). Alles in allem ist das switchen wirklich sehr einfach.
    Nun ja, so viel Power braucht auch gute Kühlung… der Laptop wird schon recht warm, aber da kann man drüber hinweg sehen.

    zur sichtbaren Hardware:
    Tastatur sieht wie gesgat super aus, das Tippgefühl ist auch echt klasse (schön weicher Anschlag). Funktionstasten sind insgesamt 13 vorhanden, die wichtigsten sind oben bereits genannt.
    Das Mousepad ist ziemlich groß,Tasten fehlen hier, das Pad lässt sich links/rechts unten einfach runterdrücken. Zusätzlich gibt es die Gestensteuerung, bei der man durch die Benutzung von 2-4 Fingern das Exposé öffnen kann, durch das Internet navigieren kann, zoomt und scrollt usw.
    Die Lautsprecher (zähl ich jetzt einfach mal zur…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. M. Hoffmann
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Fast perfekt, 20. Januar 2010
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS) (Personal Computers)
    Ich wills kurz machen.

    Das Display ist hier “Glossy” und damit spiegelnd. Ich hatte bisher den Vorgänger in 15″ und matt. Solange das Notebook in Betrieb ist, fällt die glänzende Oberfläche wirklich kaum auf.
    Nur direkte Beleuchtung von hinten stört bei der Arbeit, ansonsten einfach Klasse das Display.
    Tastatur: Super Anschlag, perfekter Abstand der Tasten zueinander mit der Apple Standard Tastatur vergleichbar.
    Touchpad: Etwas gewöhnungsbedürftig, dass das Touchpad auch “drückbar” ist, mir persönlich hat der extra Teil unterhalb beim alten MacbookPro besser gefallen. Mal abwarten.
    Leistung: Ausreichend, Grafikkarte im Leistungsmodus auch zum spielen geeignet.
    Akku: Naja, gemessen habe ich bisher nicht, angezeigt wird bei vollem Akku um die 5 Stunden, bei voller Helligkeit.
    Zum Spielen ist das Gerät eher nicht geeignet, trotz der Leistung. Die Unterseite wird recht heiss und das Gerät damit unerträglich laut (5000 U/min Lüfter)

    Ansonsten, schön leicht mit knapp 3 Kilo. Zum Arbeiten gibt’s nichts Besseres.
    Windows 7 bisher nicht getestet, sollte aber kein Problem sein, das alte Macbook war hier problemlos unter Windows 7 lauffähig

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. SharonBaker
    17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ein geiles Teil, 6. Dezember 2009
    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro MC226D/A 43,2 cm (17 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS) (Personal Computers)
    Ich habe mir dieses Macbook Pro 17″ 2,8 GHZ, 4GB Ram, mit einer 500B/7.200 vor gut 3 Wochen gekauft. Da Amazon.De dieses nur mit einer Platte mit 5.400 anbietet, blieb mir nur der Weg zum Premium Reseller. War aber nicht weiter schlimm, sondern wirklich positiv. Habe mich dadurch auch gleichzeitig noch einmal vor Ort überzeugen können!!! *freu*

    Fazit:
    Ich bin typischer Windows Umsteiger, habe mir 2 Bücher gekauft (1 für Umsteiger;1 Mac Profi Buch) und bin hellauf begeistert.

    Beim ersten Start muss man einen Benutzer mit entsprechenden PW anlegen, dann kann man gleich loslegen. Habe bei mir ein Wlan mit direkter IP-Adresse eingerichtet (ohne DHCP) mit Hilfe der Bücher hat dies auch Reibungslos funktioniert. Programminstallationen sind ganz einfach zu handhaben. Deinstallationen sind auch kein Problem.

    Wer die höhere bzw. bessere Grafikkarte nutzen möchte muss im Energiesparmodus nur die Leistung erhöhen, dann erfolgt eine kurze Abmeldung und schon läuft das MB mit der besseren Grafikkarte. Hier ist zu beachten, das dies natürlich zu Lasten der Akkulaufzeit geht!! Ich nutzte bisher nur die “normale” Grafikkarte, welche auch recht gut für den Alltag ist.

    Spiele habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

    Der Safari-Browser ist sehr gut und sehr flott unterwegs!!

    Ich würde mir dieses MB immer wieder kaufen…

    Viel Spaß wünsche ich euch jetzt schon mal.Apple MacBook Pro MC226D/A 17 Zoll Notebook (Intel Core 2 Duo 2.8GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 9600M GT, DVD+- DL RW, Mac OS)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.