AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz

By | November 2, 2018
AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz

G2590PX / 24.5″ / 1920×1080 / 16.9 / 1ms / Panel TN / D-SUB HDMI DP USB / 130 mm Höhe. / Schwarz/Rot

  • AMD FreeSync 144 Hz: ideal für die Wiedergabe von schnellen Bildfolgen in Videos und Games
  • TN Panel, Full HD, 1920 x 1080 Pixel, mattes Display; integrierte Lautsprecher; Headphone out, 130 mm höhenverstellbar, VESA 100 x 100, Standfuss abnehmbar
  • Low Blue Light Technologie, Helligkeit/Kontrast: 350 cd/m²/1.000:1, Anschlüsse: VGA, 2 x HDMI 1.4, Displayport 1.2, USB Hub x 4
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: AOC G2590PX 62,2 cm (24,5 Zoll) Monitor schwarz, Stromkabel, VGA-Kabel, HDMI-Kabel, Displayport-Kabel, USB Kabel, Audio-Kabel, Treiber-CD, Garantiekarte

AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 299,00

Angebotspreis: EUR 249,99

3 thoughts on “AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz

  1. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    AOC G2590PX, 12. Juli 2018
    Von 
    Hanni

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz (Personal Computers)
    Ich nutze diesen Monitor als Sekundärmonitor neben dem Asus PG279Q.

    Verarbeitung: Stand, Monitorarm und Monitor an sich fühlen sich sehr hochwertig an, Zusammenbau ist kinderleicht und die rote Leiste des Monitors – welche mich persönlich vor dem Kauf etwas abgeschreckt hat – ist bei weitem nicht so markant wie es auf den Bildern aussieht.

    Bildqualität: TOP! Neben dem Asus PG279Q, der ein IPS-Panel nutzt, dass ja bekanntlich bessere Farben, etc. als ein TN-Panel bietet, braucht sich der AOC nicht verstecken. Die Werkseinstellungen sind natürlich wie bei den meisten TN-Panels grauenhaft, aber nach kurzer Google-Suche und manueller Einstellung sieht das Bild echt super aus.

    1080p und 144 Hertz: Zur Auflösung gibt es natürlich nicht viel zu sagen, die 144 Hertz sind natürlich ein Augenschmaus für jeden, der 60 Hertz gewohnt ist, aber Achtung: Wenn man sich einmal an 144 Hertz gewöhnt hat, kann man nie wieder zurück!

    Fazit: Top Monitor mit guter Verarbeitung und mit – nach wenigen Einstellungen- super Bildqualität. Klare Kaufempfehlung

  2. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ausschließlich zum Zocken geeignet, 28. Juli 2018
    Von 
    Jan

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz (Personal Computers)
    (+) 144 Hertz sehen super aus, macht in sehr schnellen Spielen durchaus einen Unterschied
    (+) stabiler Stand, höhen- und winkelverstellbar

    (~) Design ist in Ordnung, Haptik etwas billig
    (~) Blickwinkelstabilität ist so semi
    (~) nicht komplett matt

    (-) Ausleuchtung
    (-) Farben
    (-) Kontrast

    Ausführlich: Zum Zocken ist das Ding durchaus geeignet (weil sich für jedes Spiel eigene Farb- und Helligkeitseinstellungen vornehmen lassen), für alles andere ist er unbrauchbar. Browsen, Videos schauen oder gar Textverarbeitung sind mit der völlig unsausgleichbaren Helligkeits-/Kontrast-/Schärfeeinstellung eine Qual.

    Fazit: Das, wozu der Bildschirm konzipiert wurde (preiswertes Gaming), erledigt er ganz gut; allerdings nur unter der Auflage in jedem Spiel zuerst die richtigen Helligkeits- und Kontrastwerte zu finden.

  3. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    144Hz-Gaming-Kaufempfehlung, 18. Oktober 2018
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AOC G2590PX 62 cm (24,5 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080) schwarz (Personal Computers)
    Der AOC G2590PX ist ein Traum. Punkt.

    Das TN-Panel schafft keine VA-, geschweige denn IPS-Farben, ist aber gefühlte und erstaunliche 95% genauso Blickwinkelstabil und dabei um ein 4-Faches schneller! Und das zahlt sich aus.
    Keine Angst vor Ghosting, oder anderen Input-Lags.
    Ich habe Ihn an 2 Rechnern getestet: 1. Intel Xeon e3, 8GB Ram und einer GTX770, als auch 2. i7-7700HQ, 8GB Ram und einer GTX1050ti. Beidemal über DisplayPort angeschlossen. Trotzdem ich FreeSync (AMD) mit Nvidia nicht nutzen kann, habe ich ein hervorragendes Bild!
    Gespielt habe ich Overwatch. Ich spiele von Haus aus nur auf mittlerer Grafikstufe, da mich Reflektionen, dynamische Schatten etc. nur ablenken. Somit bin ich im competitiven Spiel auf das wesentliche konzentriert und habe satte 150-200fps. (Vorsicht: fps > Hz = Cool, Hz < fps = uncool, Bildfehler, etc.)
    Die Voreinstellungen haben tatsächlich einen leichten Gelb-Stich. Das ist der nice Blaulichtfilter, der eure Augen schont und euch länger zocken lässt. Wollt ihr jedoch klarere Farben, lässt sich dies im Bildschirm-Menü schnell durch vorhandene Modi auf ein klares weiß, oder individuell einstellen.
    Außerdem hatte ich keine Pixelfehler, vor denen jeder immer Angst hat.
    Der Sound ist 0-8-15. Aber welcher Gamer benutzt bitte integrierte Lautsprecher?!

    Tipp:
    Wenn Ihr 144Hz nutzen wollt, vergewissert euch, ob euer Rechner genügend Leistung hat. Habt Ihr euch dann den AOC G2590PX gegönnt, müsst Ihr an 3 Punkten die 144Hz einstellen.
    1. Am Monitor (sollte voreingestellt sein, sonst einfach im Menü über den An/Aus-Joystick hinten am Monitor)
    2. In Windows (eure Anwendungen wie Word, Excel, etc werden auch weicher. Ist allerdings nicht notwendig – einfach googlen “windows 144hz”) ODER per Windows-Start-Kommando für das jeweilige Spiel (warum auch immer Ihr 60Hz in Windows wollt… auch googlen)
    3. Im Spiel

    Spielgefühl:
    Wer einmal auf 144Hz spielt, wird am Anfang alles nur etwas weicher empfinden. Sie/Er werden allerdings dann nie wieder auf 60Hz zurückstufen wollen. Denn es fühlt sich auf einmal an als würde das Game ruckeln, Lags haben – kurz: einfach bäh.
    Ich selbst habe Ihn für meine Freundin gekauft… und den Fehler gemacht an Ihm zu spielen, wenn sie nicht da war. Jetzt werde ich mir selbst noch einen zulegen.

    Es ist KEIN Allrounder!!
    Solltet ihr viel Filme schauen, Bilder/Film Bearbeitung betreiben, oder andere farbintensive Anwendungen haben, dann werdet Ihr mit dem AOC G2590PX im Zweifel nicht glücklich. Die Farben sind eben nicht satt genug oder realitätsnah.
    Müssen Sie aber für ein Game auch nicht sein. Das farbenfrohe Overwatch sieht beispielsweise hervorragend aus! Und sucht Ihr einen Gaming-Monitor, um euer Spielerlebnis zu steigern, dann ist dieser Bildschirm eine klare Kaufempfehlung!

Comments are closed.