Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP)

By | August 31, 2019
Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP)

WLAN-Band: Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz), Top WLAN-Standard: IEEE 802.11ac, WLAN-Standards: IEEE 802.11a,IEEE 802.11ac,IEEE 802.11b,IEEE 802.11g,IEEE 802.11n. Schnittstellentyp Ethernet-LAN: Gigabit Ethernet, Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Base-T(X). Net

WAN connection
DSL-WAN : Nein
Ethernet-WAN : Ja
SIM-Karten-Slot : Nein
3G/4G USB Modem-Kompatibilität : Nein

Wireless LAN Charakteristiken
WLAN-Standards : IEEE 802 11a,IEEE 802 11ac,IEEE 802 11b,IEEE 802

  • Antennas:- (1) Dual-Band Antenna, Tri-Polarity
  • Der AmpliFi HD (High Density) MeshPoint verfügt über eine verstellbare Superantenne.
  • Networking Interface :- Wi-Fi/Gigabit Ethernet (1) WAN, (4) LAN
  • Wireless Security:- WPA2-PSK AES/TKIP

Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 143,00

Angebotspreis: EUR 159,90

2 thoughts on “Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP)

  1. Anonymous
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Meine bisher beste WLAN/LAN-Verteilung im Haus, 1. Juli 2018
    Von 
    Antworter

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP) (Personal Computers)
    Ausgangssituation:

    – EG: Einliegerwohnung. Bedarf: WLAN, LAN, TV-Entertain
    – MG: Fritzbox 7490 (DSL50) in verwinkelter Ecke. Bedarf: WLAN
    – OG: Arbeitszimmer: LAN, WLAN

    Bisherige Konfiguration:
    MG: Fritzbox 7490, TP-Link-Powerlan, WLAN-Repeater 1750e
    EG: WLAN-Repeater 1750e, TP-Link-Powerlan für Entertain
    OG: LAN über TP-Link-Powerlan

    Diese Konfiguration funtionierte. WLAN (insb. AVM-Mesh) gut, für
    Entertain im EG aber auch noch zu wenig Durchsatz. Die Powerlans
    wurden jedoch immer schlechter. Anfänglich gut, dann minutenweise
    Aussetzer, zum Schluß (jetzt 2 Jahre) tageweise Aussetzer. Heisst
    kein LAN im OG, kein TV-Entertain im EG.

    Schon wieder neue Powerlans? Idee: Alles über Amplifi-Mesh.

    1. Konfiguration: Zwei Mesh-Router
    Kein Erfolg. Ein Mesh-Router an der Fritzbox, ein Mesh-Router im
    EG (ELW). Die Signalstärke am Mesh-Router in der ELW war bei 38%
    (für TV-Entertain zu wenig) WLAN im OG schlecht. Fazit: Hätte es
    bei AVM-LAN mit Repeatern belassen können.

    Also doch neue Powerlans?

    2. Konfiguration: Zusätzlicher Mesh-Point zu den Routern
    Im Hausflur, zwischen den beiden Mesh-Routern plaziert. Kaum/keine
    Verbesserung zu 1)

    3. Konfiguration
    Habe den Mesh-Point dann in der ELW, 1 Meter neben dem Mesh-Router
    plaziert. Das war es wohl scheinbar. WLAN/LAN im EG bzw. ELW hervor-
    ragend (inkl. TV-Entertain).

    4. Konfiguration
    Für LAN/WLAN im OG ein weiterer Mesh-Router. Signalstärke steht
    auch hier auf “great”. Ist auch messbar: Die Download-Geschwindigkeit
    ist größer als über die Powerlans (waren eigentlich auch recht
    flott).

    Fazit: Habe jetzt in 3 Etagen (Stahlbetondecken) hervorragendes
    WLAN/LAN inkl. TV-Entertain in der ELW. Hat allerdings seinen Preis.

    Gegenzurechnen sind aber die Powerlans. Alle zwei Jahre neu? Habe
    mittlerweile fast alle Generationen von diesen durch. Langlebig/stabil
    sind die m.E. nicht. Mal schauen, wie lange die Amplifis halten.

    Als nächstes werde ich wieder das SAT-Signal ins Netz nehmen (Telestar
    Digibit Twin mit Raspberry). Ging auch schon AVM-WLAN, war aber hakelig.

  2. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Absolut Perfekt – Jahrelanges Nerven Endlich gelöst!, 23. März 2018
    Von 
    Michael

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Amplifi AFi-R Mesh Router (26 dBm max. TX Power, 11W, 802.11ac Wi-Fi Standard, WPA2-PSK AES/TKIP) (Personal Computers)
    Habe mir diesen Router als HighEnd Lösung für meine 60m2 Altbau Wohnung geholt, bei dem bisher keine Lösung zu einem guten WiFi Signal führte,
    1,2 Extender, 2,4Ghz, 5Ghz, verschiedene Marken, Stärken, alles probiert – nichts hatte funktioniert.

    Letzten Endes bin ich nach Recherchen auf dieses Modell gestoßen! Vielen Dank für das top Produkt,
    auch die App hierzu ist perfekt und nativ umgesetzt und funktioniert einwandfrei.
    Und endlich habe ich in meiner ganzen Wohnung, problemlos perfektes, schnelles und stabiles WiFi.

    *WOW* – Es geht also doch 😉

Comments are closed.